Mo., 29. März | Online-Veranstaltung

ONLINE Achtsam Grenzen setzen in der Stillbeziehung

Zeit für mich, Abstillen, Einschlafstillen und Co
Anmeldung abgeschlossen
ONLINE Achtsam Grenzen setzen in der Stillbeziehung

Zeit & Ort

29. März, 09:00 – 10:30
Online-Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Leitung: Mag.a Julia Marktl

Ort: Online

Kosten: 25€ für Mitglieder, 30€ für Nicht-Mitglieder

Anmeldeschluss: 26.03.2021, 12:00 Uhr

Stillen ist so viel mehr als Nahrung. Es ist Liebe, Geborgenheit, Nähe, Trost, Sicherheit, Schutz, Einschlafhilfe und noch so vieles mehr. Still dein Kind nach Bedarf und erfülle seine Bedürfnisse. Und wenn Mama andere Bedürfnisse hat als das Stillkind/ die Stillkinder?  Zeit für mich, Paarzeit, ein Wellneswochenende ohne Kind/ er, Einschlafstillen, Abstillen – in diesem Workshop erfährst du, wie du durch achtsame Kommunikation und mit Hilfe von klaren Entscheidungen deine eigenen Grenzen in der Stillbeziehung wahren kannst und gleichzeitig eine bedürfnisorientierte Stillbeziehung mit deinem Kind/ deinen Kindern leben kannst.

Diese Veranstaltung teilen