Mi., 10. Nov. | Online-Veranstaltung

ONLINE Raus ins Freie! Das Smartphone kann warten…

Gesunde Entwicklung im analogen und digitalen Leben fördern
Anmeldung abgeschlossen
ONLINE Raus ins Freie! Das Smartphone kann warten…

Zeit & Ort

10. Nov., 18:00 – 20:00
Online-Veranstaltung

Über die Veranstaltung

Kosten: kostenlos

ReferentInnen: Christian Lechner-Barboric (IT-School) & Eva Maria Deutsch (Styria vitalis)

Kinder und Jugendliche verbringen sehr viel Zeit in Innenräumen. Digitale Medien sind allgegenwärtig und die Erkundungstouren in der Natur weichen oft einer digitalen Erlebniswelt. Doch Kinder müssen „echte“ Erlebnisse erfahren, um sich gesund entwickeln zu können: klettern, laufen, springen, Dinge be-greifen… all das fördert die Risikokompetenz. Gleichzeitig ist es wichtig, die digitale Welt nicht zu verdammen, sondern eine gesunde Balance zu finden. Eltern sind immer mehr gefordert, ihre Kinder aktiv darin zu unterstützen, einen verantwortungsvollen, risikobewussten Umgang mit Smartphone und Co zu entwickeln und dabei nicht zu vergessen, wie wichtig auch Auszeiten sind. Technische Überwachungsmöglichkeiten anzuwenden oder Generalverbote auszusprechen, scheint verlockend und einfach. Dies fördert aber nicht die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen zu einem eigenständigen, verantwortungsbewussten Umgang mit Risiken und Gefahren in der digitalen und analogen Welt. „So viel Schutz wie nötig, so viel Freiraum wie möglich!“ Wie kann das gelingen?

Inhalte und Ziele:

  • Warum sind Erlebnisse im Freien so wichtig für eine gesunde Entwicklung?
  • Wie passen Freiraum und Sicherheit zusammen?
  • Warum ist ein kompetenter Umgang mit Risiko wichtig für eine gesunde Entwicklung?
  • Verständnis für die digitale Lebenswelt, für aktuelle digitale Trends und deren Chancen & Gefahren vertiefen.
  • Wie kann ich meine Kinder begleiten, eigenständig und risikobewusst aufzuwachsen?
  • Was hat Risikokompetenz mit Medienkompetenz zu tun?

Anmeldung bis spätestens 8. November 2021 bitte über folgenden Link:

Raus ins Freie! Das Smartphone kann warten. - Styria vitalis

Der kostenlose Vortrag wird im Rahmen des Projektes GET OUT – Raus ins Freie! angeboten. Im Rahmen des Projektes wurde auch in unserer Gemeinde Raaba-Grambach ein naturnaher Spielplatz gestaltet. Das Projekt wurde mit Mitteln des Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) gefördert.

Diese Veranstaltung teilen