Mo., 23. Nov. | Bibliothek Raaba

Bindungs- und bedürfnisorientierte Elterngruppe

Anmeldung abgeschlossen
Bindungs- und bedürfnisorientierte Elterngruppe

Zeit & Ort

23. Nov. 2020, 18:00 – 20:00
Bibliothek Raaba, Franz-Schedlbauer-Weg 37, 8074 Raaba, Österreich

Über die Veranstaltung

Bindungs- und bedürfnisorientierte Elterngruppe

Jede Mama, jeder Papa kennt das Gefühl, unsicher in der Erziehung seiner Kinder zu sein. 

Mach ich das so richtig? Reagiere ich vielleicht falsch? Oft gibt es herausfordernde Situationen, die es gemeinsam zu meistern gilt. Ganz gleich ob das Nähe suchende Baby, die „Trotzphase“ im Kleinkindalter, Aggressionen/ Wut, Ängste, Trauer bei Kindern und Jugendlichen, die Pubertät oder Generationenkonflikte -  schwierige Phasen gibt es immer wieder. 

Egal welche es sind, sie finden ihren Platz in der bindungs- und bedürfnisorientierten Elternsprechstunde. Oftmals hilft ein klärendes Gespräch, um wieder Sicherheit und Mut zu erlangen, sich selbst zu stärken oder bei Bedarf Orientierung zu bekommen, wie es gut weitergehen kann.

Im Rahmen der Gruppe können allfällige Fragen und Unsicherheiten gemeinsam in einem geschützten Rahmen (Verschwiegenheitspflicht) besprochen werden. Die Gruppe selbst dient dabei als Ressource. Ein gemeinsamer Austausch stärkt die eigenen Kompetenzen, man kann sich von jeder/m etwas mitnehmen und man spürt, dass man mit seinen Fragen nicht alleine ist. Denn alle Mamas/Papas leisten jeden Tag Großartiges. Manchmal unsicher zu sein bringt uns den Kindern und uns wieder näher, indem es gelingt gemeinsam daran zu wachsen.

Leitung: Mag. (FH) Manuela Unterleitner, MSc

Termine: 21.12 jeweils von 18.00 bis ca. 20.00 Uhr

Kosten: 40€ pro Person pro Termin

Bindungs- und bedürfnisorientierte Elternsprechstunde

Bei Bedarf gibt es die Möglichkeit eines Einzelsettings: 

Kosten 80 Euro/Stunde (Teilrückverrechnung mit Versicherungen evt. möglich)

Terminvereinbarung direkt bei Manuela Unterleitner

Diese Veranstaltung teilen